Live

Konzert: Berger & Seyrek Rifat - Kulturbunker Köln Mülheim
Jul
27
7:00 PM19:00

Konzert: Berger & Seyrek Rifat - Kulturbunker Köln Mülheim

Grillkonzert // Seyrek Rifat meets Berger

Samstag, 27. Juli 2019, 19:00 Uhr
bis 22:00 Uhr

Kulturbunker Mülheim e.V., Berliner Straße 20, 51063 Köln

Seyrek Rifat:

Seyrek Rifat ist ein Projekt des Multi-Instrumentalisten / Produzenten Ozan Tekin. Rifats Musik stammt aus der Singer-Songwriter-Tradition und erzählt Geschichten über Frequenzen des Seins, während er verschiedene Genres wie Ambient und Electronica mit einem minimalistischen Ansatz erforscht.

Die erste EP von Seyrek Rifat, ‚Ayrik‘, wurde 2017 vom in Istanbul ansässigen Label Who Are We veröffentlicht.

Berger:

Berger ist das musikalische Solo-Projekt der Theatermusikerin und Schauspielerin Miriam Berger, die ihre Liebe zu Klang und Sprache nicht zuletzt ihrer Theaterarbeit verdankt.

Berger arbeitet mit Gesang, Piano, Loops und Synthesizern. Experimentelle Stücke treffen auf “klassische” Singer-Songwriter-Arrangements. Ihnen gemein ist die Suche nach einem verdichteten und mitunter ungewöhnlichen sprachlichen Ausdruck, insbesondere im Bereich der ach so eckigen deutschen Sprache. Berger erforscht deren Kanten und Wendungen, spielt mit Worten, Betonung, Atem und Rhythmus und erschafft lyrisch-konzentrierte Klangwelten für die Protagonisten ihrer Songs. 

Berger lebt in Köln. Ihr erstes Album erscheint 2020. 

Grillkonzerte: „Wir machen die Musik, ihr bringt die Wurst“ 

Wir wollen mit euch an den Sommer Samstagen in den Ferien in unserem Biergarten Gegrilltes, Musik und leckere Drinks genießen. Grillgut und Beilagen bringt ihr mit, wir sorgen für das Grillfeuer, Geschirr, Getränke und Musik. 

Für die Musiker sorgt der „hungrige Hut“.

Bei schlechtem Wetter verlegen wir die Konzerte in das Café.

Kostenbeitrag 5,-



View Event →

Sprechduette @ Bamberger-Sandstein-Museum Havixbeck
Jun
2
4:00 PM16:00

Sprechduette @ Bamberger-Sandstein-Museum Havixbeck

Sprechduette – dahinter stehen die Musikerin und Schauspielerin Miriam Berger und der Autor und Musiker Xaver Römer – haben Gedichte der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoffausgewählt und machen diese sichtbar und hörbar.

Annette von Droste-Hülshoff wird in den letzten Jahren von einer jüngeren Generation wiederentdeckt und die Modernität des ehemaligen Stiftsfräuleins in den Fokus gerückt. Sprechduette sind für diesen neuen Zugang bestes Beispiel und kommen mit ihrer klangvollen Präsentation Droste-Hülshoffs Kreativität auf die Spur. Manche Gedichte werden nacherzählt, andere werden auf einen Kern reduziert, zusammengefasst, interpretiert, umgeschrieben oder ineinander überblendet. Am Ende der Performance besitzt der Hörer eventuell mehr Fragen an die Welt, mit Sicherheit aber eine neue, zeitgemäße Interpretation und entdeckt damit zugleich eine neue ästhetische Kunstform, wie Sprache zu Klang und Klang zu Sprache.

View Event →
Sprechduette @ literaturhaus.dortmund
May
9
7:30 PM19:30

Sprechduette @ literaturhaus.dortmund

Sprechduette – dahinter stehen die Musikerin und Schauspielerin Miriam Berger und der Autor und Musiker Xaver Römer – haben Gedichte der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoffausgewählt und machen diesesichtbar und hörbar.

Annette von Droste-Hülshoff wird in den letzten Jahren von einer jüngeren Generation wiederentdeckt und die Modernität des ehemaligen Stiftsfräuleins in den Fokus gerückt. Sprechduette sind für diesen neuen Zugang bestes Beispiel und kommen mit ihrer klangvollen Präsentation Droste-Hülshoffs Kreativität auf die Spur. Manche Gedichte werden nacherzählt, andere werden auf einen Kern reduziert, zusammengefasst, interpretiert, umgeschrieben oder ineinander überblendet. Am Ende der Performance besitzt der Hörer eventuell mehr Fragen an die Welt, mit Sicherheit aber eine neue, zeitgemäße Interpretation und entdeckt damit zugleich eine neue ästhetische Kunstform, wie Sprache zu Klang und Klang zu Sprache.

View Event →
Sprechduette @ Literaturnacht, Kunstsalon, Köln
May
4
6:00 PM18:00

Sprechduette @ Literaturnacht, Kunstsalon, Köln

Wo? artothek – Raum für junge Kunst

Wann?
18.00 Uhr: “Geschwehle, DrosteWavelet”, Teil 1
20.00 Uhr: “Geschwehle, DrosteWavelet”, Teil 1

Eine Veranstaltung von artothek und Kunstsalon.

Sprechduette – dahinter stehen die Musikerin und Schauspielerin Miriam Berger und der Autor und Musiker Xaver Römer – haben Gedichte der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoffausgewählt und machen diesesichtbar und hörbar.

Annette von Droste-Hülshoff wird in den letzten Jahren von einer jüngeren Generation wiederentdeckt und die Modernität des ehemaligen Stiftsfräuleins in den Fokus gerückt. Sprechduette sind für diesen neuen Zugang bestes Beispiel und kommen mit ihrer klangvollen Präsentation Droste-Hülshoffs Kreativität auf die Spur. Manche Gedichte werden nacherzählt, andere werden auf einen Kern reduziert, zusammengefasst, interpretiert, umgeschrieben oder ineinander überblendet. Am Ende der Performance besitzt der Hörer eventuell mehr Fragen an die Welt, mit Sicherheit aber eine neue, zeitgemäße Interpretation und entdeckt damit zugleich eine neue ästhetische Kunstform, wie Sprache zu Klang und Klang zu Sprache.

View Event →
Gegenlichtlesen 11 - Andere Welten
Dec
15
8:00 PM20:00

Gegenlichtlesen 11 - Andere Welten

Die Kölner Lesebühne gegenlichtlesen lädt zur 11. Ausgabe ein: Schauspieler und Interpreten lesen, flüstern, intonieren und inszenieren Texte aller Art zum Thema ANDERE WELTEN. Ob Klassiker der Weltliteratur oder zeitgenössische Autorinnen und Autoren: Wir reisen zu bekannten und unbekannten Himmelskörpern, entdeckten Länder voller Magie und untersuchen das Unerklärliche im Hier und Jetzt. Dazu gibt es Live-Musik von Miriam Berger. Auf der Bühne: Mario Neumann, Sarah Schygulla und Sebastian Förster. Durch den Abend führen Christina Löw und Alessandra Reß.

View Event →
Konzert - Werk im Fortschritt
Oct
17
8:00 PM20:00

Konzert - Werk im Fortschritt

  • Bahnhof Langendreer Kulturzentrum Bochum (map)
  • Google Calendar ICS

Studierende des Instituts für Populäre Musik präsentieren neueste Songs live, hosted by Prof. Jeff Cascaro.

Zuerst war es nur ein rein internes Format: Als im Wintersemester 2014/15 das Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste am Campus Bochum in Betrieb ging, war eine der ersten Maßnahmen das Installieren einer Plattform für Versuchsballons und Testraketen - genannt "Werk im Fortschritt".

Hier konnten Studierende neue Songs und Ideen live und im kleinen Kreis erstmal ausprobieren, bevor sie damit an die Öffentlichkeit gingen. Inzwischen ist das Institut längst auf Betriebstemperatur, und die Ballons und Raketen haben eine Flughöhe, die sich sehen lassen kann. Deshalb öffnet das "Werk im Fortschritt" erstmals die Tore für alle Interessierten im Bahnhof Langendreer.

Folkwang Gesangsdozent und Soulprofessor Jeff Cascaro hat für diesen Abend ein Programm zusammengestellt, in dem vor allem die vielfältigen Stimmen des Instituts schimmern, glänzen, leuchten und funkeln werden.

Veranstalter: Institut für Populäre Musik
Nur Abendkasse: AK: 10 € | Erm: 8 €
http://bahnhof-langendreer.de/werk-im-fortschritt.html

View Event →
Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)
Oct
9
11:00 AM11:00

Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)

Es ist kein Zufall, dass diese Geschichte als Vorlage für unzählige Filme, Musicals und Theaterstücke gedient hat. Wie wohl kaum ein anderes Märchen beschwört die Begegnung der jungen Belle mit dem scheinbaren Ungeheuer die Kraft der Liebe, die nicht nur Berge versetzen, sondern auch Vorurteile und Ängste besiegen kann. Die Kluft zwischen dem abschreckenden Biest und der jungen Frau scheint unüberbrückbar. Aber es ist, als könnte Belle mit dem Herzen hinter die abschreckende Fassade blicken. Lucy Kirkwoods und Katie Mitchells Fassung für das National Theatre in London ist sicher die lustigste, originellste Version dieses alten französischen Volksmärchens: eine eigenwillige, zauberhafte Märchenshow!

Regie: Albrecht Hirche

Mit: Miriam Berger, Gabriella Weber, Theresa Rose, Mario Neumann, Helge Salnikau, Karsten Süßmilch

 

View Event →
Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)
Oct
8
11:00 AM11:00

Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)

Es ist kein Zufall, dass diese Geschichte als Vorlage für unzählige Filme, Musicals und Theaterstücke gedient hat. Wie wohl kaum ein anderes Märchen beschwört die Begegnung der jungen Belle mit dem scheinbaren Ungeheuer die Kraft der Liebe, die nicht nur Berge versetzen, sondern auch Vorurteile und Ängste besiegen kann. Die Kluft zwischen dem abschreckenden Biest und der jungen Frau scheint unüberbrückbar. Aber es ist, als könnte Belle mit dem Herzen hinter die abschreckende Fassade blicken. Lucy Kirkwoods und Katie Mitchells Fassung für das National Theatre in London ist sicher die lustigste, originellste Version dieses alten französischen Volksmärchens: eine eigenwillige, zauberhafte Märchenshow!

Regie: Albrecht Hirche

Mit: Miriam Berger, Gabriella Weber, Theresa Rose, Mario Neumann, Helge Salnikau, Karsten Süßmilch

 

View Event →
hellopoetry
May
25
8:00 PM20:00

hellopoetry

HELLOPOETRY! ist die einzige Lesebühne in Köln, die ausschließlich der (Gegenwarts-)Lyrik gewidmet ist. Die Veranstaltung findet dreimal im Jahr statt, derzeit im Kulturcafe Lichtung in der Südstadt (davor im französischen Lokal La Cigale in Ehrenfeld), bisweilen mit freundlicher Unterstützung vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Kultursekretariat NRW.

Zwischen den einzelnen Lesungen gibt es immer Live-Musik, im Anschluss Plauderei und Getränke in gemütlicher Baratmosphäre: es gibt kalte und warme Drinks sowie kleine Snacks und eine bunte Sofalandschaft. Außerdem kann man am gut sortierten Büchertisch in den Titeln blättern und diese auf Wunsch natürlich signieren lassen. Die Veranstaltungen werden moderiert von Christoph Danne.

Veranstaltung 25. Mai 2018 mit: Undine Materni, Pegah Ahmadi und Manfred Enzensperger. Live-Musik: Miriam Berger

View Event →
SPRECHDUETTE - Geschwehle, Droste-Wavelet - Rüschhaus Münster
Apr
20
6:00 PM18:00

SPRECHDUETTE - Geschwehle, Droste-Wavelet - Rüschhaus Münster

  • Annette von Droste-Gesellschaft e.V. (map)
  • Google Calendar ICS

Geschwehle, Droste-Wavlet ist eine Textperformance mit und über Texte von Annette von Droste-Hülshoff. Ihre Sujets, ihre Blicke, ihre Vorstellungen und Organisationen werden zergliedert und analysiert, überformt oder umgearbeitet und mittels moderner Ästhetiken neu projeziert. Im Fokus unseres Projektes stehen dabei Der Knabe im Moor und ihr Zyklus Klänge aus dem Orient.

View Event →
Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)
Apr
18
to Apr 19

Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)

Regie: Jo Fabian

Mit: Gabriella Weber, Miriam Berger, Wolf Gerlach, Matthias Horn, Boris Schwiebert, Axel Strotmann, Bekim Aliji

Der Physiker Möbius hat sich in eine Irrenanstalt geflüchtet, um seine für die Menschheit gefährlichen Entdeckungen vor der Welt geheim zu halten. Aber er ist nicht der Einzige, dessen Wahnsinn Methode hat. Zwei seiner Mitinsassen entpuppen sich als Geheimagenten verfeindeter Mächte und die Anstaltschefin als die einzig wirklich Verrückte, die nach der Weltherrschaft strebt. Dürrenmatts schrille Krimi-Komödie beschreibt eine Welt, in der jeder jeden zu manipulieren und zu kontrollieren glaubt, eine Welt der Überwachung und Verstellung.

View Event →
Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)
Apr
17
6:00 PM18:00

Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)

Regie: Jo Fabian

Mit: Gabriella Weber, Miriam Berger, Wolf Gerlach, Matthias Horn, Boris Schwiebert, Axel Strotmann, Bekim Aliji

Der Physiker Möbius hat sich in eine Irrenanstalt geflüchtet, um seine für die Menschheit gefährlichen Entdeckungen vor der Welt geheim zu halten. Aber er ist nicht der Einzige, dessen Wahnsinn Methode hat. Zwei seiner Mitinsassen entpuppen sich als Geheimagenten verfeindeter Mächte und die Anstaltschefin als die einzig wirklich Verrückte, die nach der Weltherrschaft strebt. Dürrenmatts schrille Krimi-Komödie beschreibt eine Welt, in der jeder jeden zu manipulieren und zu kontrollieren glaubt, eine Welt der Überwachung und Verstellung.

View Event →
Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)
Feb
22
11:00 AM11:00

Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)

Regie: Jo Fabian

Mit: Gabriella Weber, Miriam Berger, Wolf Gerlach, Matthias Horn, Boris Schwiebert, Axel Strotmann, Bekim Aliji

Der Physiker Möbius hat sich in eine Irrenanstalt geflüchtet, um seine für die Menschheit gefährlichen Entdeckungen vor der Welt geheim zu halten. Aber er ist nicht der Einzige, dessen Wahnsinn Methode hat. Zwei seiner Mitinsassen entpuppen sich als Geheimagenten verfeindeter Mächte und die Anstaltschefin als die einzig wirklich Verrückte, die nach der Weltherrschaft strebt. Dürrenmatts schrille Krimi-Komödie beschreibt eine Welt, in der jeder jeden zu manipulieren und zu kontrollieren glaubt, eine Welt der Überwachung und Verstellung.

View Event →
Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)
Feb
21
6:00 PM18:00

Theater an der Ruhr - Die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)

Regie: Jo Fabian

Mit: Gabriella Weber, Miriam Berger, Wolf Gerlach, Matthias Horn, Boris Schwiebert, Axel Strotmann, Bekim Aliji

Der Physiker Möbius hat sich in eine Irrenanstalt geflüchtet, um seine für die Menschheit gefährlichen Entdeckungen vor der Welt geheim zu halten. Aber er ist nicht der Einzige, dessen Wahnsinn Methode hat. Zwei seiner Mitinsassen entpuppen sich als Geheimagenten verfeindeter Mächte und die Anstaltschefin als die einzig wirklich Verrückte, die nach der Weltherrschaft strebt. Dürrenmatts schrille Krimi-Komödie beschreibt eine Welt, in der jeder jeden zu manipulieren und zu kontrollieren glaubt, eine Welt der Überwachung und Verstellung.

View Event →
Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)
Jan
29
11:00 AM11:00

Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)

Es ist kein Zufall, dass diese Geschichte als Vorlage für unzählige Filme, Musicals und Theaterstücke gedient hat. Wie wohl kaum ein anderes Märchen beschwört die Begegnung der jungen Belle mit dem scheinbaren Ungeheuer die Kraft der Liebe, die nicht nur Berge versetzen, sondern auch Vorurteile und Ängste besiegen kann. Die Kluft zwischen dem abschreckenden Biest und der jungen Frau scheint unüberbrückbar. Aber es ist, als könnte Belle mit dem Herzen hinter die abschreckende Fassade blicken. Lucy Kirkwoods und Katie Mitchells Fassung für das National Theatre in London ist sicher die lustigste, originellste Version dieses alten französischen Volksmärchens: eine eigenwillige, zauberhafte Märchenshow!

Regie: Albrecht Hirche

Mit: Miriam Berger, Gabriella Weber, Theresa Rose, Mario Neumann, Helge Salnikau, Karsten Süßmilch

 

View Event →
Ringvorlesung Institut für Populäre Musik, Folkwang Universität - Miriam Berger about Meredith Monk
Jan
23
6:00 PM18:00

Ringvorlesung Institut für Populäre Musik, Folkwang Universität - Miriam Berger about Meredith Monk

  • Folkwang Institut für Populäre Musik (map)
  • Google Calendar ICS

The last of our legendary tuesday 18:00 lectures of this semester will bring to you two more student presentations of legendary characters: Miriam Berger introduces the amazing american artist Meredith Monk to those who don't know her yet, Ozan Tekin will do the same for great turkish composer, musician and arranger Onno Tunc. Listen, listen, listen!

View Event →
Gastspiel Forum Leverkusen - Bilder Deiner Großen Liebe
Jan
16
7:30 PM19:30

Gastspiel Forum Leverkusen - Bilder Deiner Großen Liebe

Regie Frank Weiß
Bühne und Kostüm Sandra Schuck
Regieassistenz Kerstin Sommer
mit Miriam Berger, Linda Bockholt und Johanna Wieking

Isa, verrückt und hellsichtig, huscht aus dem zufällig geöffneten Tor einer Anstalt. Sie macht sich auf die Reise durch Wälder, Felder, Dörfer und der Autobahn entlang und begegnet den Menschen. Einem Binnenschiffer, der vielleicht ein Bankräuber ist, einem merkwürdigen Schriftsteller, einem toten Förster und einem Fernfahrer auf Abwegen.
Wolfgang Herrndorfs nachgelassenes Werk ist eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte.
Ein Wiedersehen mit Isa aus Tschick, die wir hier von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Geheimnisvoll, melancholisch und poetisch. 

View Event →
Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)
Jan
15
11:00 AM11:00

Die Schöne und das Biest (Katie Mitchell und Lucy Kirkwood)

Es ist kein Zufall, dass diese Geschichte als Vorlage für unzählige Filme, Musicals und Theaterstücke gedient hat. Wie wohl kaum ein anderes Märchen beschwört die Begegnung der jungen Belle mit dem scheinbaren Ungeheuer die Kraft der Liebe, die nicht nur Berge versetzen, sondern auch Vorurteile und Ängste besiegen kann. Die Kluft zwischen dem abschreckenden Biest und der jungen Frau scheint unüberbrückbar. Aber es ist, als könnte Belle mit dem Herzen hinter die abschreckende Fassade blicken. Lucy Kirkwoods und Katie Mitchells Fassung für das National Theatre in London ist sicher die lustigste, originellste Version dieses alten französischen Volksmärchens: eine eigenwillige, zauberhafte Märchenshow!

Regie: Albrecht Hirche

Mit: Miriam Berger, Gabriella Weber, Theresa Rose, Mario Neumann, Helge Salnikau, Karsten Süßmilch

 

View Event →